Von Hand signierter, nummerierter Fine Arte Print auf Hahnemühle Torchon Büttenpapier, ein edles hellweißes Papier (285 g/m²) mit charakteristischer, leicht grober Textur und matter Anmutung. Alle Drucke haben einen 1 cm breiten Weißrand.

 

Limitierte Serie von insgesamt 20 Exemplaren (zuzüglich 2 Artist Proof Copies) je Größe.

 

Auf Anfrage auch randloser Druck oder Bestellung mit Rahmen möglich.

 

Preise inklusive Verpackung, Versand und 19 % MwSt.

Versandbereit in 14 Tagen.

 

Fine Art Prints sind Einzelanfertigungen, die erst nach eingegangener Bestellung gedruckt werden. Sie sind deshalb vom Widerruf ausgeschlossen. Dies gilt natürlich nicht im Fall vom beim Versand aufgetretenen Beschädigungen. Hier gelten die gesetzlichen Widerrufsfristen. Die Darstellung der Farben variert in Abhängigkeit vom Bildschirm. Die Druckfarben können deshalb leicht von den am Bildschrirm dargestellten Farben abweichen.

 

For international orders within the EU we charge fixed delivery costs of 15,00 Euro. Unfortunately, we do not ship outside the EU at the moment. 

Fine Art Print "Talking Heads"

69,00 €Preis
  • "Heute herrscht Aprilwetter mitten im September.  Schauer folgt auf Schauer, das rhytmisches Prasseln der Regentropfen wird nur sporadisch von einer scheu durch die dunklen Wolken spähenden Herbstsonne unterbrochen. Dieses ruhelose Vorbeihuschen der Sonnenstrahlen vermag es nicht mehr, einem die Hände zu wärmen, und so werden meine Finger klamm vor Kälte während ich auf dem Feld die letzten Strohblumen schneide. Immer wieder blicke ich auf und verfolge in rasanter Fahrt vorbei treibenden Wolkentürme. Dabei denke ich unvermittelt an Constables Wolkenportraits.  Der Maler hätte seine wahre Freude an diesem aufgewühlten Himmel gehabt. Zurück zu Hause streife ich mir die erdigen schweren Stiefel von den Füßen. Der Hund schüttelt sich minutenlang den Regen aus dem Fell. Ich stelle die geernteten Strohblumen in eine Vase, bevor ich die Zeit finde, sie gemeinsam mit den anderen vom Feld mitgebrachten Blumen zu arrangieren. Warm liegen ihre organgefarbenen Blütenköpfe in meiner Hand und es scheint, als trügen sie die Wärme der letzten, lang vergangenen Sommertage in sich."

    September 2021